Verwaltungsführer der Gemeinde Reinsberg

Stundung einer Zahlung/Zahlungsvereinbarung

Wenn Sie mit der Gemeinde Reinsberg eine Stundung oder Ratenzahlung vereinbaren möchten, ist dies auf Antrag gemäß Formular möglich.
Ihr Antrag wird nach gründlicher Prüfung dem zuständigen Genehmigungsgremium der Gemeinde Reinsberg vorgelegt. Sie erhalten nach Bearbeitung des Antrages einen Stundungsbescheid oder eine Ratenvereinbarung. Für eine Stundung oder Ratenvereinbarung ist der gesetzliche Zins nach der Abgabenordnung oder Verzugzins nach BGB zu berechnen.

Rechtsvorschriften: Abgabenordnung, BGB

Formular:

Zuständigkeit: Sachgebiet Kasse

Ihr Ansprechpartner:
Gemeindeverwaltung Reinsberg
Gemeindekasse
Ramona Schirrschmidt
Telefon: 037324/807-37
FAX: 037324/807-70
E-Mail: abgaben (at) gemeinde-reinsberg.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen