Verwaltungsführer der Gemeinde Reinsberg

Melderechtliche Bescheinigung

Auf Antrag erhalten Sie im Einwohnermeldeamt Bescheinigungen über die im Melderegister eingetragenen Daten.

Folgende Arten von melderechtlichen Bescheinigungen sind möglich:

  • Meldebestätigung (Angabe Wohnsitz), z.B. für Verkehrsamt (Zulassung PKW oder Beantragung Führerschein)
  • Aufenthaltsbescheinigung (Angabe Wohnsitz und Familienstand) z.B. für die Anmeldung einer Eheschließung
  • Lebensbescheinigung z.B. steuerliche Lebensbescheinigung für Kinder unter 18 Jahren zur Eintragung eines Kinderfreibetrages auf der Lohnsteuerkarte
  • Haushaltbescheinigung (Angabe Wohnsitz und Kind) z.B. zur Vorlage bei der Familienkasse zur Beantragung von Erziehungsgeld oder Kindergeld

Diese Bescheinigungen müssen im Einwohnermeldeamt beantragt werden. Bei steuerlichen Lebensbescheinigungen ist auch eine schriftliche Beantragung möglich.

Zuständigkeit:
Einwohnermeldeamt

Notwendige Unterlagen:
Personalausweis oder Reisepass

Gebühren: 8,20 Euro
Für Renten- und Kindergeld ist diese Bescheinigung gebührenfrei

Ihr Ansprechpartner:

Einwohnermeldeamt Reinsberg
Manuela Heilmann
Kirchgasse 2
09629 Reinsberg
Telefon: 037324 807-34
Fax: 037324 807-70
E-Mail: ewma (at) gemeinde-reinsberg.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen